Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« Eine Wirtschaft, die von Öl, Gas Kohle abhängig ist, befeuert nicht nur die , sondern finanziert auch schreckliche Kriege wie jenen in der 🇺🇦. Deshalb ist es höchste Zeit, dass wir dieser fossilen Wirtschaft den Hahn zudrehen. @greenpeace_ch greenpeace.ch/de/handeln/pensi »

— Retweet twitter.com/KlimaAllianzCH/sta

« ⚡️⚡️Um das beim ökologischen Ausbau der Erneuerbaren Energien zu beschleunigen, sehen die Umweltverbände den grössten Handlungsbedarf bei den kantonalen Richtplanungen: es braucht eine frühzeitige, detaillierte Interessensabwägung. wwf.ch/de/medien/der-oekologis »

— Retweet twitter.com/WWF_Schweiz/status

Der Ausbau der muss beschleunigt werden – insbesondere der : Das bekräftigt die in ihrer Stellungnahme zum .

act.gp/3KL7GAH

@WWF_Schweiz @pronaturach @SVS_BirdLife @energiestiftung

« Im @SRF Dok zum Thema Pestizide heisst es, dass pestizidfrei und Raps nicht geht. So sieht unser pestizidfreier Raps aktuell aus. @JuckerFarm t.co/qZUSJrMwKl »

— Retweet twitter.com/MartinJucker/statu

« Die Beschwerde der @KlimaSeniorin gegen die 🇨🇭 geht an die grosse Kammer des @ECHR_CEDH – weil sie grundlegende Fragen der im Zusammenhang mit der aufwirft. ☝️🏽 Mehr Infos in unserer Falldokumentation ⬇️ humanrights.ch/de/anlaufstelle »

— Retweet twitter.com/humanrightsCH/stat

« Grosse Umwälzungen! Das Risiko von Fehlinvestitionen ist bei den Bauern gigantisch.
Ein erster Schritt wäre ja, wenn die @migros aufhören würde mit , und der im Laden den Konsum von tierischen Produkten anzukurbeln.
tagesanzeiger.ch/migros-denkfa »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

Das neue Greenpeace-Magazin ist draussen. Und greift mit dem Verschwinden unserer Küsten ein Thema auf, das auch im Schatten von Kriegen und anderen Katastrophen seinen weiteren Lauf nimmt. Hier das ganze Magazin lesen: gpch.io/6s t.co/jiZhOx3uP2

« «Die Landwirtschaft muss nachhaltiger und lokaler werden, nur so wird sie in der Lage sein, schwere Schocks wie Kriege abzufedern», sagt Ernährungsexpertin Alexandra Gavilano von @greenpeace_ch . »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« Pensionierte Frauen verklagen die in Strassburg, weil sie zu wenig für mache. Jetzt erhält die Klage zusätzliches Gewicht.

👉 Ein Völkerrechtler ordnet im Gespräch mit Angelika Hardegger ein.

nzz.ch/schweiz/klimaseniorinne »

— Retweet twitter.com/NZZ/status/1521175

« Rencontre du avec les scientifiques sur le : forte présence des @LesVertsSuisses, @PSSuisse, @vertliberaux, mais aussi du @Mitte_Centre et du @PLR_Suisse. Grosse solitude en revanche pour @michael_buffat et Jean-Pierre Grin côté @UDCch t.co/2vG1sMImOX »

— Retweet twitter.com/kocher_et/status/1

« 📣BREAKING: Many people now in front of the 🇨🇭 Federal Palace & the @SNB_BNS in Bern to support the MPs who are participating to the info-session on the by the Swiss Academy of Science ; thanks to long term people's pressure! It's time to t.co/vpvtjw7XhW »

— Retweet twitter.com/BreakfreeCH/status

« 😳 So kaputt ist das fossile System, das direkt in eine nie dagewesene führt.
Überall gibt es und , überall mächtige Interessen, die auf die einfachen Leute pfeifen.
taz.de/Umstrittene-Kohle-aus-K »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« Watch what happens when I ask Ministers from the world’s richest countries if they will commit to funding Loss and Damage at COP27.


t.co/BcLT8JmmEM »

— Retweet twitter.com/vanessa_vash/statu

Greenpeace Russland. Kampf für die Umwelt, gegen Propaganda und für eine Zivilgesellschaft geht weiter, auch in diesen dunklen Tagen. greenpeace.ch/de/story/84845/g

« Good News des Tages: Die Grosse Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) wird sich mit der Klage des Vereins @KlimaSeniorin gegen die Schweiz befassen und zwar fast track! t.co/1XFquUDYBp »

— Retweet twitter.com/dani_graf/status/1

« Der Fall der (Swiss Case) wird weltweite Bedeutung haben und verraten, wie der @coe europ. Gerichtshof für Menschenrechte seine Rolle in Bezug auf die planetarischen Herausforderungen unserer Zeit sieht. 🌏 »

— Retweet twitter.com/SchmidEvelyne/stat

« Der Schweizer Klimafall (@KlimaSeniorin -nen gegen Schweiz) geht an die Grosse Kammer des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte. Warum ist das wichtig und wie geht es weiter?🧵 »

— Retweet twitter.com/SchmidEvelyne/stat