Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« Heute geht es richtig los.
Ab 10 h auf dem Platzspitz für alle Menschen, die heute neu zum Aufstand gegen das Aussterben kommen: Informationen und Trainings.
Ab 12 h blockieren wir drei Strassen in der Innenstadt.
Details hier: docs.google.com/document/d/1fT
t.co/RyxgUZWqal »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« Mach's wie @20min und leite den Plan weiter! Angesichts der Klimakatastrophe haben wir alle das Recht und die Pflicht, zu rebellieren. Die Rebellion wird friedlich und sie wird bunt. 20min.ch/story/hier-wollen-kli »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« Klimagipfel folgt auf Klimagipfel.
Heraus kommt: "Blah, blah, blah" sagt @GretaThunberg
fordert die Regierungen auf, sofort konkrete Massnahmen einzuleiten als währen wir in einer lebensbedrohlichen Krise. Denn das sind wir.
theguardian.com/environment/20 t.co/ZRy6HBxsaL »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« So. Jetzt wissen alle, wann und wo wir uns sitzen werden. Also keine Ausrede mehr. Lasst uns einigen Tagen frei nehmen, uns ein Lächeln auf unseren Lippen setzen und uns der Rebellion anschliessen.🥰 tagesanzeiger.ch/stadtpolizei- »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« Was braucht es für eine griffige und mehrheitsfähige Klimapolitik? Was ist das Problem mit Lenkungsabgaben? Diese Fragen beantwortet ETH-Professor Anthony Patt, Mitglied unseres wissenschaftlichen Beirats im Interview: blick.ch/sonntagsblick/eth-pro »

— Retweet twitter.com/KlimaschutzCH/stat

« Heute startet das Crowd Lobbying für die Gletscher-Initiative! Wir überzeugen gemeinsam bis am 11. Oktober die Mitglieder der Kommission des Nationalrates (UREK-N) von der Gletscher-Initiative. Hilf mit und lobbyiere für die Gletscher-Initiative unter: gi.crowdlobbying.ch/de »

— Retweet twitter.com/KlimaschutzCH/stat

« Wir hören oft, es gäbe keine in der Schweiz. Die Realität ist eine andere. Warum wir einen Systemwechsel weg von grösstmöglicher Profitorientierung auf Kosten von Tier, Mensch und Umwelt brauchen:
@Tsueri_ch @greenpeace_ch
tsri.ch/zh/massentierhaltung-l »

— Retweet twitter.com/Tierwohl_JA/status

« BREAKING: New EIA study reveals a 10 billion tonne bomb ticking away in every corner of the planet

ow.ly/39HA50GirtY t.co/XGmmFvIT3z »

— Retweet twitter.com/EIA_News/status/14

« Erstmals überhaupt muss die Aufsichtsbehörde @ENSI_CH zugeben, dass unsere doch nicht so sicher gegen Terroranschläge aus der Luft sind. Die Recherche von @GerySchwager dank dem Öffentlichkeitsgesetz. @freiedokumente⬇️
saldo.ch/artikel/artikeldetail t.co/eS4Z4s8Wu6 »

— Retweet twitter.com/MMeschenmoser/stat

« Warum schafft es eine solche Analyse nicht auf jede Titelseite? Warum kommuniziert das @UVEK nicht dazu?

Die der sind von enormer Tragweite - alle sollten davon wissen. twitter.com/thierryaaron/statu »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« Herzlichen Dank für die Unterstützung mit Argumenten! @nmasshardt @Kusanama @Knutti_ETH @KlimaschutzCH @KlimaAllianzCH @KlimastreikBE @ElternK @greenpeace_ch @WWF_Schweiz @unibern @kanton_bern @hegullotti @AmmannCh @djklauser twitter.com/gruenebern/status/ »

— Retweet twitter.com/BrunoVanoni1/statu

« The poorest 50% of the world are responsible for just 14% of greenhouse gas emissions.

And yet they are the ones experiencing the most extreme impacts of the , often in unexpected ways.

bbc.in/3AMPK4j »

— Retweet twitter.com/Greenpeace/status/

« Die @ElternK stimmen im Kanton Bern am Sonntag JA! @KlimaschutzCH @WWF_Schweiz @pronaturach @greenpeace_ch @KlimaAllianzCH @JungefuersKlima @KlimaSeniorin @klimastreik @KlimastreikBE twitter.com/ElternK/status/144 »

— Retweet twitter.com/BrunoVanoni1/statu

« GuMo ☀️ Heute ist ein guter Tag für Klimaaktivismus!

Schau auf climatestrike.ch/events nach, wo du an einem Klimastreik teilnehmen kannst.

 »

— Retweet twitter.com/klimastreik/status

« Sehr guter Artikel über die Rolle der Rekultivierung von für den .

👉 Bäume pflanzen alleine ist oft kontraproduktiv.

👉 „Ultimately, the only true global solution to restoring ecosystems is to support Indigenous and rural communities“ twitter.com/tveitdal/status/14 »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« 28’000 gegen Steuergelder für Fleisch- und Milchwerbung

Keine öffentliche Gelder für die Fleisch- und Milchwerbung unter den Marken «Schweizer Fleisch» und «Suisse Garantie», fordert @greenpeace_ch . Ziel: Konsum von und reduzieren.
schweizerbauer.ch/politik-wirt »

— Retweet twitter.com/SchweizerBauer/sta

Greenpeace-Petition: Knapp 28'000 Unterzeichner*innen fordern vom Parlament, dass es die finanzielle Unterstützung für die Werbemärchen der Fleisch-, Eier- und Milchindustrie stoppt.

act.gp/3CvWrbn

Greenpeace-Petition: Knapp 28'000 Unterzeichner*innen fordern vom Bund, dass er die finanzielle Unterstützung für die Werbemärchen der Fleisch-, Eier- und Milchindustrie stoppt.

act.gp/3CvWrbn