Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« Der Schweizer Bauernverband gibt sich gerne ökologisch. Doch wie stimmen seine Vertreter im Parlament ab? Eine Analyse des Stimmverhaltens des Bauernpräsidenten Markus Ritter zeigt: 80% der Umweltvorlagen hat er abgelehnt!

Die Analyse: agrarlobby-stoppen.ch/aktuelle
t.co/C6iXf8jadP »

— Retweet twitter.com/stoppagrarlobby/st

« .@ReclaimFinance releases the 1st to compare policies adopted by institutions worldwide to restrict or end their services to the sector. only 16 are aligned with the . @UBS @CreditSuisse are not part. bit.ly/coaltool t.co/eSvoP07iZR »

— Retweet twitter.com/droensovka/status/

Der Schweiz ist noch weit von einem entfernt. Das zeigt das neue Tool von @ReclaimFinance . Es braucht deshalb dringend eine klimabezogene . Unser Kommentar dazu: 👉 act.gp/328jRV1

« EU-Kommission: Wir nehmen die Klimakrise ernst und wollen das europäische Klimaziel von 40% auf 55% erhöhen.

Schweizer : Inland-Absenkung von 37.5% kommt mit knapper Mehrheit durch.

👉 Sollen wir uns freuen, dass wir mehr als nichts haben?
parlament.ch/de/services/news/ t.co/4CT39t4Heh »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

Freiwillig werden die @CSschweiz und die @UBSschweiz kaum Massnahmen ergreifen, um klimafreundlich zu werden. Deshalb ging die Greenpeace-Regionalgruppe Fribourg auf die Strasse. regulieren! act.gp/3jXGDVP t.co/3ug6eGup7j

« 😳 Guckt mal die mit der grössten Wahrscheinlichkeit und dem grössten Impact an. Diese müssen wir für und dringend angehen.

Und dann überlegt euch bitte nochmals, wieso wir genau 24 Milliarden für verplanen sollten?

t.co/nKfu54R1gL »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

Die hierzulande schwinden. Ein Beispiel dafür ist der . Am Wochenende gedachten über 200 Personen der 500 Gletscher, die in der Schweiz bereits verschwunden sind.
act.gp/327gMol


@KlimaschutzCH @KlimaAllianzCH t.co/xNi9nbW0Yr

Inspiration à la : Was man alles mit leeren Gomfigläsern anstellen kann! act.gp/2QVV5RK

« Proviande wirbt für mehr Fleischkonsum. Zum Beispiel mit Falschinformationen in einem bezahlten Artikel in der Sonntagszeitung. Und dafür erhält Proviande Geld vom Bund. 🙈

Dabei wär's weit ökologischer, weniger Fleisch zu essen! Appell ✍️ unterzeichnen: agrarlobby-stoppen.ch t.co/BDbw4p0yYb »

— Retweet twitter.com/stoppagrarlobby/st

« In der CH wurden 2019 138'000 Tiere geschossen. Gefährdete Arten nicht ausgenommen: 4118 Abschüsse von Feldhase, Schneehuhn, Birkhahn und Waldschnepfe wurden gezählt. Mit dem revidierten Jagdgesetz würde diese unzeitgemässe Jagd auf Jahrzehnte zementiert! birdlife.ch/de/content/die-akt t.co/ROZRJZjhe6 »

— Retweet twitter.com/SVS_BirdLife/statu

« 😳😳😳 - darum müssen wir parallel gegen die weitere Verwendung von , , und und gegen die - / -Flut kämpfen.

👉 Big Oil Is in Trouble. Its Plan: Flood Africa With Plastic. nytimes.com/2020/08/30/climate »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« 🚨BREAKING NEWS! 🚨 @UE has revealed that the American Chemistry Council wants to use the US-Kenya trade deal to expand plastics across Africa 😡😡 >> act.gp/32DqJZv

Sign our petition NOW ✊🏿>> act.gp/2WDsQu4

@greenpeaceusa
@GreenpeaceUK t.co/cosUmwTbvp »

— Retweet twitter.com/Greenpeaceafric/st

« Wir bezahlen den Irrsinn dreifach: Mit Subventionen, mit Steuern für den nachträglichen Wasserschutz sowie mit gesundheitlichen Risiken. twitter.com/stoppagrarlobby/st »

— Retweet twitter.com/yvesz5/status/1300

Weil wir die Biodiversität bewahren sowie die Menschen und Tiere vor schweren gesundheitlichen Folgen schützen wollen, unterstützen wir u.a. die Initiative für sauberes @Trinkwasser_ch. Genug ist genug!
blick.ch/politik/grundwasser-b

Weil wir die Biodiversität sowie die Menschen und Tiere vor schweren gesundheitlichen Folgen schützen wollen, unterstützen wir unter anderem die Initiative für sauberes @Trinkwasser_ch. Genug ist genug! blick.ch/politik/grundwasser-b

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen: Die Schweizer Banken stellen auf stur im Kampf gegen die . Darum war die Greenpeace-Regionalgruppe Tessin im Einsatz für einen klimafreundlichen ! 👉 Volksbeschwerde unterschreiben act.gp/2EhHroP t.co/bwUo4R5OEE