Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« 100‘000 Menschen demonstrierten heute mit der @KlimaAllianzCH an der nationalen Klimademo in Bern für die Bewahrung der Schöpfung und Klimagerechtigkeit. t.co/slH2NRSLfC »

— Retweet twitter.com/FrauenbundCH/statu

« Historische in Bern ! 3 Wochen vor den nationalen Wahlen haben heute an die 100'000 Menschen in Bern für eine griffige und gerechte demonstriert ! »

— Retweet twitter.com/KlimaAllianzCH/sta

« Dabei ist auch @greenpeace_ch: „Mit der Wahl der richtigen Politikerinnen und Politiker haben wir die Chance, den Klima- und Umweltschutz in der Schweiz zu stärken. Deshalb ist es ganz wichtig, dass so viele wie möglich am 20. Oktober wählen gehen.“
wevote.ch/greenpeace »

— Retweet twitter.com/WeVote_CH/status/1

« Tagesanzeiger berichtet: @RuediNoser gelingt ein weiteres Manöver zugunsten von Grosskonzernen: Auf seinen Antrag hin vertagt der Ständerat den Entscheid zur Konzernverantwortungsinitiative.

tagesanzeiger.ch/schweiz/konze »

— Retweet twitter.com/konzern_vi/status/

« Ein politisches Geschenk an Konzerne wie Glencore, Syngenta und Co., die Naturschutz und Menschenrechte bloss als lästig ansehen.
Daher noch einmal zur Erinnerung: ecorating.ch. twitter.com/konzern_vi/status/ »

— Retweet twitter.com/yvesz5/status/1177

« So simpel ist es: JA, die Version ist besser als die und klar NEIN, mit 30% Absenkung bis 2030 sind wir nicht auf Pariskurs. Es ist mir ein Rätsel, wie man das ernsthaft behaupten kann... twitter.com/greenpeace_ch/stat »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« «Fischereiflotten wandern immer weiter in Richtung Norden. Auch die Öl- und Gasförderung ist eine reale Gefahr.» Warum es ein globales Netzwerk von Meeresschutzgebieten braucht, das die Arktis miteinschliesst. srf.ch/play/tv/redirect/detail via @SRF »

— Retweet twitter.com/yvesz5/status/1177

Der hat heute die Totalrevision des Gesetzes zu Ende beraten. Er hat den Bundesratsvorschlag zwar verbessert, doch die Pariser Klimaziele erreichen wir damit nicht. act.gp/2lG62L6

Der Weltklimarat hat heute unsere schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Die Klimakrise und menschliche Ausbeutung setzt den Meeren und der marinen Artenvielfalt massiv zu. Unterschreibe unsere Petition zum Schutz der Meere. act.gp/2mIY3wP t.co/8a7TVGBk3T

Der Bericht @IPCC_CH zu Ozeanen und Eismassen zeigt die Notwendigkeit und Dringlichkeit von Klimaschutz und Meeresschutz. Die Schweiz tut bei beidem nicht genug: act.gp/2mEKUov t.co/s7y9Qg1iKK

« Neues Manöver gegen die Konzernverantwortungsinitiative: Konzern-Lobbyist @RuediNoser will Ständerats-Entscheid verschieben, damit er nicht vor den Wahlen Farbe bekennen muss.

blick.ch/news/politik/gegenvor »

— Retweet twitter.com/konzern_vi/status/

« ‚In der öffentlichen Diskussion geht oft vergessen, welch wichtige Funktion die Weltmeere fürs Klima haben: Sie sind der effektivste Bremsklotz für die Erwärmung, den es überhaupt gibt.‘ republik.ch/2019/09/23/wie-die »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« Lesenswert: Warum sich am Horizont Hoffnung zeigt, doch unter dem Strich die ­politik nach wie vor zu wünschen übrig lässt. republik.ch/2019/09/24/erste-b »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« Die 16-jährige Klimaaktivistin hat die Politiker der Vereinten Nationen in New York mit harten Vorwürfen konfrontiert. Die wichtigsten Punkte der Rede im Video von @_fischerolivia_ @nzzvisuals.

Zum Bericht über ihre Amerika-Reise: nzz.ch/international/greta-thu t.co/eMQqH880vn »

— Retweet twitter.com/NZZ/status/1176429

« Good move @SwissRe and @Zurich - please walk the talk and end investment into companies with fossil fuel expansion plans or links into ! twitter.com/UnfriendCoal/statu »

— Retweet twitter.com/droensovka/status/

« RELEASE: 'There is no longer anywhere for leaders to hide, we the people are watching you' -- Greenpeace International’s Executive Director Jennifer Morgan responds to the UN Secretary General’s Climate Action Summit in New York.

act.gp/2kX1aB4 »

— Retweet twitter.com/greenpeacepress/st

« How does the Brazilian government respond to the Amazon fires? They launch an advertising campaign to convince us they are protecting forests.

Help spread the truth about their ads, share our spoof video. t.co/mC8CeczNMd »

— Retweet twitter.com/Greenpeace/status/