Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« Zum Dammbruch in Brasilien: Vale erhielt an den @PEAwards von @greenpeace_ch und @publiceye_ch bereits 2012 den Publikums-Schmähpreis. Verletzungen von Menschenrechten sowie Umweltzerstörung haben bei dem Rohstoffkonzern seit Jahrzehnten System. bluewin.ch/de/news/vermischtes »

— Retweet twitter.com/yvesz/status/10898

« Die hat sich geeinigt: Bis 2022 gehen viele Kraftwerke vom Netz Erst im Jahr 2038 aus der Kohle auszusteigen, ist für Greenpeace allerdings inakzeptabel. Dazu Geschäftsführer @martinkaisergp greenpeace.de/themen/energiewe »

— Retweet twitter.com/greenpeace_de/stat

« Unser Fazit zur : Der steht, aber 2038 als Enddatum ist inakzeptabel. Wir müssen weiter für einen schnelleren Ausstieg streiten! t.co/L8aURcvWyj »

— Retweet twitter.com/greenpeace_de/stat

« Zum Dammbruch in Brasilien: Vale erhielt an den @PEAwards von @greenpeace_ch und @publiceye_ch bereits 2012 den Publikums-Schmähpreis. Verletzungen von Menschenrechten sowie Umweltzerstörung haben bei dem Rohstoffkonzern seit Jahrzehnten System. bluewin.ch/de/news/vermischtes »

— Retweet twitter.com/yvesz/status/10898

"Mit ihrer stoischen Art rüttelte sie eine ganze Generation von Jugendlichen wach, von der es noch bis vor kurzem hiess, sie sei so unpolitisch..." @GretaThunberg via @NZZaS nzzas.nzz.ch/hintergrund/greta

« Um auf die Risiken von Atomkraft hinzuweisen, hat heute @greenpeacefr eine Drohne über die französische Atommüll-Wiederaufbereitungsanlage La Hague fliegen lassen. twitter.com/greenpeacefr/statu »

— Retweet twitter.com/GreenpeaceAT/statu

« Danke @GretaThunberg und den hunderttausenden Schüler*innen, die sich in den letzten Wochen weltweit ihrem Klimastreik angeschlossen haben. Wir sind bereit für die Zukunft 🌍💚 twitter.com/gretathunberg/stat »

— Retweet twitter.com/majahaus/status/10

In Nidwalden werden Schwäne abgeschossen, weil sie unter anderem den Flugbetrieb stören. Ein absolutes No-Go für unsere Praktikantin Danielle!🙅 act.gp/2G0dLeU

« Studie aus Kanada zeigt auf, dass viel mehr in der Produktion und der Verarbeitung anfällt als in Haushalten. In der Schweiz wird das Gegenteil behauptet. Wer hat Recht? @foodwasteCH theglobeandmail.com/canada/art »

— Retweet twitter.com/phil_schenkel/stat

« Machen ist wie wollen, nur krasser. Einsatz für und ein braucht Ausdauer und Überzeugung. In diesem Sinne: Go go go und alle an die Klimademos am 2. Febuar in vielen Schweizer Städten! twitter.com/klimastreik/status »

— Retweet twitter.com/climategames_ch/st

« „There is a lot of double speak“ at as the elite fret about but fail to make the decisive steps they need to str.sg/oLch  »

— Retweet twitter.com/climatemorgan/stat