Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« [1/2] BREAKING: l'@UN_HRC affirme que la suisse 🇨🇭 @SNB_BNS @CreditSuisse @UBS met en péril la santé de dizaines de millions d'enfants.
Quand est-ce que cessera le ? @ParmelinG @s_sommaruga @ignaziocassis @Violapamherd t.co/02xnDPUTQN »

— Retweet twitter.com/BreakfreeCH/status

« What role does @CreditSuisse play regarding fossil gas in Mozambique? – The country is the epicenter of new fossil gas extraction in Africa and an example of risks and corruption related to African fossil fuel projects as described in the recent report by @PriceofOil
THREAD🧵 t.co/tx6QYrtyRa »

— Retweet twitter.com/climalliancech/sta

« Revealed: French companies are exporting nuclear waste to Siberia, dumping barrels in unsafe conditions completely exposed to the elements.

This isn't a throwback to the 1980s, this is happening in 2021.

Nuclear is not, and never will be, a 'green' energy source.

t.co/Hs1TJjLkX5 »

— Retweet twitter.com/Greenpeace/status/

« MYTHBUSTER 👊 Why making clothes from recycled bottles will not solve fashion's waste crisis 🧥 Watch our latest video to see why this is just another greenwashiing tactic by brands like @hm, @Nike and @ZARA citytosea.org.uk/why-making-cl t.co/cqVsVS8BmC »

— Retweet twitter.com/ChangingMarkets/st

« Unterwegs mit @alvohett für den von @KlimaAllianzCH . Eindrückliche Reko von klimafreundlichen Landwirtschaftsbetrieben in der ganzen 🇨🇭. Mehr zur Kampagne: klima-allianz.ch/kampagnen/pri & bald auf der eigenen Website: prixclimat.ch t.co/4P36FORmAj »

— Retweet twitter.com/Loitsch_Schwab/sta

« Dass der Klimawandel auch die reichen Länder bedroht, war längst schon Filmstoff. Nun zeigen Unwetterkatastrophen in Deutschland und den USA brutaler denn je, dass vor den"sichtbarsten Zeichen des Klimawandels" niemand sicher ist ➡️ greenpeace-magazin.de/nun-zum- t.co/RdVVVjkSwd »

— Retweet twitter.com/greenpeacemag/stat

« Plan A wurde gestern vereitelt. Plan B war ein Erfolg. Wir waren doppelt so viele wie vorgestern.
Bist du morgen auch dabei?
Alles zum gestrigen 4. Tag des Aufstandes gegen das Aussterben von ganz normalen Leuten findest du in unserem Newsletter:
xrebellion.ch/news/20211006-ne t.co/ftRZU5PtRZ »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« Heute hat die @StadtpolizeiZH den Aufstand gegen das Aussterben schon im HB weitgehend blockiert.
Wir haben viel Zuspruch vom Publikum erhalten.
Unser Problem ist nicht die Polizei, die wieder hoch professionell war; es ist das System, welches die ignoriert. t.co/vKZCUVzD3O »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« 💥 Une vingtaine de nos activistes sont en action ce matin devant le @MuseeLouvre pour dénoncer le partenariat entre @TotalEnergies et le musée.

Le Louvre doit cesser de se rendre complice de l’activité climaticide de la multinationale. t.co/UvgIENQHb6 »

— Retweet twitter.com/greenpeacefr/statu

« 😳 Guckt euch mal die an:
Die klimaschädlichen Emissionen steigen seit 1990, wenn der Konsum mitbilanziert wird.

Und unsere Regierung behauptet offiziell eine 1.5*C-Politik zu haben. 🤔

carbonbrief.org/mapped-worlds- t.co/qpukDqd4e5 »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« Wir sind zurück und machen weiter.
Warum? Weil dies ein Notfall ist. Weil sich die Öffentlichkeit noch nicht bewusst ist, was auf uns zukommt.
Wir sind mehr als gestern, obwohl die Polizei unsere Vorbereitungen stört.
Wir bleiben flexibel.
t.co/krfOHvNkg6 »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

«  als Verantwortliche für die globale Erhitzung? Mit dem zeigen wir auf, dass viele Bäuerinnen & Bauern bereits klimafreundliche Ansätze umsetzen. Unterstütze JETZT das Crowdfunding, damit das Projekt Wirklichkeit wird:
wemakeit.com/projects/prix-cli t.co/RqV3oobN2s »

— Retweet twitter.com/KlimaAllianzCH/sta

« Gestern wurde von rebellierenden Menschen an der Bahnhofstrasse viel geboten.
Unsere Akrobatinnen waren auf der Höhe und unsere Clowns suchten eine lebenswerte Erde. Davon gibt es nämlich nur eine.
Heute ab 12 h geht es weiter!

xrebellion.ch/news/20211005-ne t.co/Z1LjhdZWY4 »

— Retweet twitter.com/XRZurich/status/14

« Wir sind gewaltfrei, ehrlich, verletzlich und verzweifelt.
Dennoch kommen wir heute und morgen (!) wieder, um gegen das Aussterben und die auf die Strasse zu sitzen.
Wir sind Menschen wie du.

# t.co/2PSsvKOT4A »

— Retweet twitter.com/XRZurich/status/14

« Mit schwerem Gerät und viel Einsatz wird unser schöner Turm abgebaut.
Wird kommen morgen wieder.
Danke für das professionelle Vorgehen.

Dieser Aufstand gegen das Aussterben ist leider nötig. t.co/exNCNXZ3f0 »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« Wir sind wieder auf der Strasse.
Menschen wie du, die nicht hinnehmen wollen und keinen anderen Weg mehr sehen.
t.co/1yLTIm8zWs »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1

« Brave climbers scaling one of Shell's silos in Rotterdam today, plastering it with misleading fossil fuel ads

We're calling for an EU ban ads and sponsorships by the companies most responsible for the

We need you help to : banfossilfuelads.org t.co/m3OeTRi8Ux »

— Retweet twitter.com/GreenpeaceEU/statu

« Crowd Lobbying bedeutet gemeinsam die Politik des Schweizer Parlaments zu verändern. Werde auch Teil der Veränderung und setzte dich auf unserer Plattform für einen griffigen Klimaschutz ein. gi.crowdlobbying.ch/de/ t.co/E2nOYigJvz »

— Retweet twitter.com/KlimaschutzCH/stat

« Wir kommen morgen wieder.
Wir danken allen Menschen, die sich heute am Aufstand gegen das Aussterben beteiligt haben; besonders den verhafteten.
Ebenso danken wir jenen Polizeimitarbeitenden, die ihren Job professionell ausgeübt haben.
t.co/jiZCHlhOS7 »

— Retweet twitter.com/xrSchweiz/status/1