Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« Earlier today, Greenpeace activists boarded two oil platforms in Shell's Brent field to protest company plans to leave parts of their old structures containing 11,000 tons of oil in the North Sea.

Join the movement to end the age of oil >> act.gp/32e9T1W t.co/cdfWuYO25y »

— Retweet twitter.com/Greenpeace/status/

« One of the world’s largest insurers is still backing coal, the #1 climate killer.
@Generali: Stop insuring the and start protecting the people.
RT to demand the coal insurer to address its role in the . t.co/cRQnnyFsnW »

— Retweet twitter.com/Greenpeace/status/

« .@Shell - Hör auf, die Klimakrise zu befeuern und die Meere zu verpesten! Greenpeace Aktivist*innen protestieren seit heute Morgen im Brent-Ölfeld gegen die Pläne von @Shell, Teile alter Plattformen und 11.000 Tonnen Öl in der Nordsee verrotten zu lassen. t.co/Khl9Xwa6HX »

— Retweet twitter.com/greenpeace_de/stat

14 Städte weltweit, darunter , und verpflichten sich, die Fleischmenge in öffentlichen Kantinen und bei der öffentlichen Beschaffung zu reduzieren. Jetzt müssen Schweizer Städte folgen! act.gp/323mepJ t.co/vNWckovN5C

Vernissage (17.10., ab 18.30 Uhr) und Ausstellung (18.10.19-19.4.20) der COALMINE in Winterthur. Ian Willms eindrückliche Fotodokumentation über den Ölsand-Abbau in Kanada und dessen Auswirkungen auf die Umwelt und das Leben der indigenen Bevölkerung. act.gp/33jAQRW t.co/EU7pme1ZZd

« Unterschreiben Sie jetzt das gegen das missratene Jagdgesetz! Sonst wird der Schutz gefährdeter Arten massiv geschwächt, warnt Urs Leugger-Eggimann, Zentralsekretär von Pro Natura.
@UrsLeugger t.co/nSZyapIQoS »

— Retweet twitter.com/pronaturach/status

« Océane Dayer von @WWF_Schweiz an der Medienkonferenz zum Referendum gegen das missratene Jagdgesetz @DayerOceane t.co/FKpjUuroZe »

— Retweet twitter.com/pronaturach/status

« Urs Leugger-Eggimann von @pronaturach an der Medienkonferenz zum Referendum gegen das missratene Jagdgesetz @UrsLeugger t.co/v9ybMxSk0c »

— Retweet twitter.com/pronaturach/status

Energiewende-Index 2019: Im bisherigen Schneckentempo wird die Schweiz die Zielmarke von Netto-Null-Emissionen nicht einmal in diesem Jahrhundert erreichen. act.gp/3377rdI t.co/NtCjdmrSgj

«Alles, was wir jetzt tun müssen, ist es, auf die Wissenschaft zu hören und auf die vielen Zeichen, die die Natur uns sendet.» – Javier Bardem. Unterzeichne unsere Petition für ein Netzwerk von Meeresschutzgebieten – damit sich die Ozeane erholen können. act.gp/2nlvPJq t.co/Bfv3j8PhVA

Wege aus der Plastikkrise? Unsere Antworten heute Abend im 📺 mit @matwut.
Nur schon so viel: & ! t.co/mfJUkcQHLw

« Wir machen heute mal eine richtige Müll-Sendung...
Mit @messmerlukas @greenpeace_ch über und mit einer
📺SRF1 um 22:25 -💻online ab ca. 20:00 t.co/T3X4giWJT8 »

— Retweet twitter.com/florianinhauser/st

65 renommierte WissenschaftlerInnen rufen die Städte dieser Welt dazu auf, Massnahmen zu ergreifen, um den Fleischkonsum rasch zu reduzieren.
act.gp/2pFzN0i t.co/zl30xqJ61e

Am letzten Samstag waren gegen 100'000 Menschen für das Klima unterwegs 🤩 Tatsächlich braucht das Klima jede und jeden von uns. Wähle deshalb am 20. Oktober klimaklug 🙌 ecorating.ch/de t.co/pid6AwEMkg

Historische Klima-Demo in Bern 👏: Gegen 100‘000 Menschen fordern eine griffige und gerechte Klimapolitik – noch nie gingen in der Schweiz so viele Menschen fürs Klima auf die Strasse. DANKE an alle, die gekommen sind!!! 🙏act.gp/2ocipPZ t.co/SFveuk0YAM

« Grosse Menschenmenge, friedliche Stimmung in der Innenstadt und funktionierende Personenlenkung. Dies unsere aktuelle Bilanz zur . Wir bleiben für Ihre Sicherheit im Einsatz und danken fürs gegenseitige Rücksichtnehmen. t.co/QLHiaU8oQc »

— Retweet twitter.com/PoliceBern/status/

« Early numbers confirm at least
7 million people joined the climate strikes! Thank you everyone, especially the local organisers! The is one of the biggest global demonstrations in history. This is just the beginning! t.co/CDPZ2C2hjd »

— Retweet twitter.com/GretaThunberg/stat

« 100‘000 Menschen demonstrierten heute mit der @KlimaAllianzCH an der nationalen Klimademo in Bern für die Bewahrung der Schöpfung und Klimagerechtigkeit. t.co/slH2NRSLfC »

— Retweet twitter.com/FrauenbundCH/statu