Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« "Going back to business as usual is completely unacceptable. This pandemic shows there are huge lessons to be learned about the importance of listening to and the need for urgent collective global action" - my response via @AJEnglish.

aljazeera.com/news/2020/04/cor »

— Retweet twitter.com/climatemorgan/stat

« Right now, the response to the needs to focus on people and health - soon, the focus will be on businesses, economy and our societies. That's when is a must, and a fantastic discussion is currently developing. See for example euractiv.com/section/energy-en »

— Retweet twitter.com/PetterLydn/status/

Absurd!
Trotz rekordtiefer Nachfrage werden monumentale Mengen Erdöl gefördert, die nirgends mehr gelagert werden können und zum Spottpreis verscherbelt werden.
Für einen grünen Strukturwandel, unterschreibt die Petition:
greenpeace.ch/de/handeln/covid

edition.cnn.com/2020/04/01/bus

Finde heraus, wie du -Risikogruppen unterstützen kannst. Heute ist der Tag der Nachbarschaftshilfe. aktionstag.hilf-jetzt.ch/

« Heute ist der Tag der Nachbarschaftshilfe: Finde hier heraus, wie du Menschen aus der -Risikogruppe im Alltag helfen kannst oder wie du Unterstützung erhältst! Es braucht jetzt den Beitrag von uns allen. 💚 aktionstag.hilf-jetzt.ch/ »

— Retweet twitter.com/GrueneCH/status/12

« Can’t we live on this earth without destroying it? A healthy ocean means a healthy world. So many living things - including human beings need the ocean. And now, the oceans need us. We have to act now 🌊🌍 Join the greenpeace.org campaign with me: tinyurl.com/t8ujwrd t.co/eO9rEWOPi0 »

— Retweet twitter.com/AURORAmusic/status

Buckelwalmütter gebähren und säugen ihre Kälber in den tropischen Winterquartieren. Sie selber fressen in dieser Zeit nicht. Gemeinsam ziehen sie danach in kältere, nahrungsreiche Gewässer, die tausende Kilometer entfernt sind. t.co/rqzgJyqajo

Man stelle sich ein Fussballfeld vor. @Nestle und 3 weitere Firmen überhäufen JEDEN TAG 83 Fussballfelder mit Plastik - und das in nur 6 Ländern. Das deckt @Tearfund auf. Jedem Fussball- und Naturfan ist klar: ! 🤜🤛🏿 💚 t.co/eUqaXBh0gT

« When will @CocaCola commit to stop the rubbish that makes life harder for people in poverty? Read about our latest report in @MetroUK 🔥 metro.news/coke-inferno-8bn-bo »

— Retweet twitter.com/Tearfund/status/12

Der Mensch als Teil einer verletzlichen Welt. (Spencer Tunick für @greenpeace_ch, Aletschgletscher, 2007). t.co/ZT3Sjx6O3U

« „Beim Wiederanfahren nach der Pandemie sollten wir klimaschonende Technologien fördern“.
👉 Genau das fordern wir ua mit unserer Petition. Bitte teilen und verbreiten: greenpeace.ch/de/handeln/covid twitter.com/ckemfert/status/12 »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

Der neueste Report zeigt, wie wenig internationale Banken seit dem Pariser Klimavertrag in Sachen Nachhaltigkeit unternommen haben. Im Top5 der europäischen Klimasünder: @CreditSuisse!
bit.ly/2Jpxhlb

Covid-Milliarden Petition: Die Massnahmen zur Stützung der Schweizer Wirtschaft durch Bund und Kantone sollten schnell, unkompliziert sowie sozial gerecht und auch klimafreundlich sein, um unser Land krisenresistenter auszurichten. bit.ly/39jStnn

Die Krise lehrt uns, wie verletzlich wir alle sind. Wir sind Teil einer verletzlichen Welt. Bleiben Sie gesund! t.co/GwRi61yLbY

Heute hat @Nestle den Geschäftsbericht publiziert: Grosse Gewinne für die Leitung, kleine Scheinlösungen zur Plastikvermeidung. Die fordert kompletten Verzicht auf Einwegverpackungen und Investitionen in neue hygienische Mehrweg-Systeme. 💚 t.co/T4XXPWk72Q

«  hat keine Nationalität, keine Agenda oder politische Zugehörigkeit.
Es existiert, um sich wo, wie und wann immer möglich zu verbreiten.
Was kann es aufhalten?
Barmherzigkeit. Zusammenarbeit. Mut. Wahl. t.co/TGSdH3SAp6 »

— Retweet twitter.com/climatemorgan/stat

«  does not have a nationality.
It does not have an agenda or a political affiliation.
It exists to spread where, when and how it can.
What can stop it?
Compassion. Cooperation. Courage. Choice.

My letter to you with @anabella_tu: greenpeace.org/international/s
t.co/jEcKfGA6hZ »

— Retweet twitter.com/climatemorgan/stat