Greenpeace Switzerland @greenpeace_ch@mastodon.greenpeace.ch

« Beeindruckende Darstellung. Nur noch 3% (nach Gewicht) der Landsäugetiere sind wilde Tiere, der Rest sind unsere Nutztiere, Haustiere und wir selbst. twitter.com/HarrietBirdlife/st »

— Retweet twitter.com/phil_schenkel/stat

« Klartext: "Fliegen ist in höchstem Masse umweltschädlich. ... Mit einem Flug von Zürich nach Kairo hat man sein klimaverträgliches CO2-Jahresbudget bereits aufgebraucht." nzz.ch/meinung/fliegen-ist-zu- via @nzz »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

Das wäre doch auch etwas für euch, liebe @CreditSuisse und @UBS ?! t.co/5iMxPd0q4V

« .@BBVA has excluded project funding of tar sands pipelines. Financial players continue to walk away from toxic tar sands pipelines. Let's keep the pressure on the dirty dozen banks >> @CreditSuisse @Citibank @CreditAgricole @RBC @TD_Canada @Chase @WellsFargo @DeutscheBank << t.co/QOsMm8RB4g »

— Retweet twitter.com/peoplevsoil/status

« Glyphosat wird zunehmend auch giftig für den Giftmischer selbst: Bayer-Aktie stürzt nach Gerichtsentscheid ab spon.de/afrCl via @SPIEGELONLINE »

— Retweet twitter.com/yvesz/status/11083

« And no, @ubs asset management arm is still very small to be considered as a force on its own. Last time I checked only 1-2% of AuM was invested in “sustainable” way. And only a percentage of that was investments. Whilst tens of billions flow to FF. »

— Retweet twitter.com/yaniknak/status/11

« .@ubs: the methodology used in newest and report is spot on and fair. It is actually a conservative estimate of financing that @ubs is providing to fossil fuels industry and fueling finews.com/news/english-news/3 »

— Retweet twitter.com/yaniknak/status/11

« Wenn ⁦ und ihre Verantwortung bei der Bekämpfung des Klimawandels anerkennen, wieso finanzieren sie seit mit USD 83,3 mrd die fossilen Brennstoffen? Pro Kopf hat die Schweiz die höchste Finanzierung in der Welt
finews.ch/news/banken/35791-cs »

— Retweet twitter.com/yaniknak/status/11

« Die ist eine : Gemäss IPCC braucht es für den Umbau unserer Energieversorgung 2.4 Billionen $ / Jahr - die Banken stecken aber 2016-2018 rund 1.9 Billionen in die alten fossilen Energien. greenpeace.ch/medienmitteilung »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

« Die ist eine : Gemäss IPCC braucht es für den Umbau unserer Energieversorgung 2.4 Billionen $ / Jahr - die Banken stecken aber 4 Jahre nach Paris-Abkommen 1.9 Billionen / Jahr in die alten fossilen Energien.
greenpeace.ch/medienmitteilung »

— Retweet twitter.com/klinglergeorg/stat

Trotz Pariser : Banken finanzieren fossile Brennstoffe mit 1,9 Billionen US-Dollar. Auch die @CreditSuisse und die @UBS machen kräftig mit. Damit befeuern die Banken die .
act.gp/2TYIgci t.co/aSrcchnMMA

« Bei verschiedenen Marken-Audits weltweit und grad in Asien unter den grössten Plastikverschmutzern: der Schweizer Konzern @Nestle twitter.com/srfnews/status/110 »

— Retweet twitter.com/yvesz/status/11079

« Krass! Eine Firma, bei welcher das BLW Hauptaktionär ist, macht das Inkasso für den Bauernverband, welcher wiederum die Politik des BLW beeinflussen will. Wo bleibt da die Unabhängigkeit des Staates? twitter.com/Kilian_Baumann/sta »

— Retweet twitter.com/phil_schenkel/stat

📣 Wir stecken mitten in der . Wir fordern Schweizer Städte auf, den auszurufen, und dem Beispiel vieler Städte weltweit zu folgen. Unterschreibe jetzt die ! pls RT Merci 💚
peoplepower.ch/efforts/klimano

t.co/LfG19ITcIn

😍 Die Schweizer Illustrierte veröffentlicht eine Schwerpunkt-Ausgabe zur Klimakrise. Mit dabei auch ein spannendes Portrait über unsere Geschäftsleiterin Iris Menn: 🐬 🌊 🐳 🏊 schweizer-illustrierte.ch/star

« Over 1,5 million students on school strike 15/3. We proved that it does matter what you do and that no one is too small to make a difference.

Here is my response to the people who wants us to go back to school:
facebook.com/732846497083173/p

t.co/EgzvJj8KvL »

— Retweet twitter.com/GretaThunberg/stat